7310503f

2.6. Die erwärmte Heckscheibe, die erwärmten äusserlichen Rückspiegel

Die Elektrobeheizung der Heckscheibe und der äusserlichen Rückspiegel wird als Mittel gegen sie sapotewanija und der Vereisung verwendet.

Die Abb. 2.12. Die Schaltflächen des Einschlusses der Alarmanlage (1) und der Elektrobeheizung (die 2) Heckscheiben und der äusserlichen Rückspiegel


Um gleichzeitig die Elektrobeheizung der Heckscheibe und der äusserlichen Rückspiegel aufzunehmen, ist nötig es auf die Schaltfläche 2 (zu drücken siehe die Abb. 2.12). Bei der aufgenommenen Beheizung brennt die Leuchtdiode in der Schaltfläche. Die eingebaute Schaltuhr schaltet die Beheizung der Heckscheibe und der äusserlichen Rückspiegel ungefähr durch 12 Minuten automatisch ab.

       DIE ANMERKUNGEN
— Auf den Autos erneuert werden automatisch, ausgestattet vom System der elektronischen Regulierung des Klimas (JESS), nach der kurzen Pause wird wird die Elektrobeheizung der Heckscheibe und der äusserlichen Rückspiegel und der neue 12-minutenlange Zyklus anfangen;
— Wenn das Auto vom System der elektronischen Regulierung des Klimas (JESS nicht ausgestattet ist), so muss man wieder bei Notwendigkeit der Erneuerung der Beheizung die Schaltfläche (2) drücken;
— Wenn es erforderlich ist, die Beheizung auszuschalten, drücken Sie die Schaltfläche (2) einfach.