7310503f

2.20. Der Start des Benzinmotors

Den Start des Benzinmotors (das Modell mit der mechanischen Getriebe) verwirklichen Sie auf folgende Weise:
— Stellen Sie das Auto auf stojanotschnyj die Bremse;
— Drücken Sie das Pedal der Kupplung;
— Stellen Sie den Hebel der Getriebe in die neutrale Lage fest;
— Drücken Sie das Pedal des Gaspedals nicht;
— Drehen Sie den Zündschlüssel in die Lage des Starts des Motors um (siehe sootw. Die Abteilung);
— Halten Sie den Starter des Motors aufgenommen fest, bis der Motor beginnen wird, zu arbeiten, jedoch halten Sie davon aufgenommen mehr 10 mit bei jedem Start niemals.
Für die Verbesserung der Bedingungen des Starts, den Schlüssel in die Lage II umzudrehen und 1 Sekunde zu ertragen, um der Benzinpumpe zu gestatten den Druck in der Brennstoffmagistrale zu schaffen. Dann den Schlüssel in die Lage des Starts umzudrehen.
Den Start des Benzinmotors (das Modell mit der automatischen Getriebe) verwirklichen Sie auf folgende Weise:
— Prüfen Sie, dass sich der Griff in der Lage R (oder N bei aufgerichtet stojanotschnom die Bremse befindet);
— Drehen Sie den Zündschlüssel in die Lage des Starts des Motors um (siehe sootw. rasd.);
— Drücken Sie das Pedal des Gaspedals nicht;
— Kaum wird der Motor beginnen, zu arbeiten, entlassen Sie den Schlüssel;
— Drücken Sie das Bremspedal und stellen Sie den Griff der Auswahl der Sendung in die geforderte Lage fest;
— Warten Sie ab, bis Sie fühlen werden, dass der Motor beginnt, "zu ziehen", den Einschluss der gewählten Sendung, wonach das Bremspedal (und\oder die Handbremse entlassen Sie vorführend) und drücken Sie auf das Pedal des Gaspedals.
In den Motoren mit der Einspritzung des Brennstoffes wird die Regulierung der Periode der Erwärmung von den automatisch elektronischen Umschaltern erzeugt, deshalb die Ordnung des Starts bleibt identisch wie für kalt, als auch für den warmen Motor.