7310503f

11.5.3. Die Regulierung der Lage und des Riegels des Schlosses der Türen

Es existieren die folgenden allgemeinen Forderungen zur Regulierung der Lage der Türen:
— Die Türen sollen sich und geschlossen werden leicht öffnen;
— Die Kanten der Türen sollen sich in gleicher Höhe mit den äußerlichen Elementen des Autos befinden;
— Alle Türen werden beim Riegel des Schlosses und bei den Schlingen reguliert.
Die Regulierung der Lage der Vordertüren erzeugen Sie auf folgende Weise:
— Schwächen Sie beider Bolzens auf der Seitenoberfläche der Tür;
— Regulieren Sie die Lage der Vordertür (maks. 1 mm);
— Ziehen Sie die Bolzen fest.

Die Abb. 11.54. Die Lage der Befestigung der Türschlingen der Vordertüren


Die Bolzen der Befestigung der Türschlingen auf der Karosserie (der Abb. 11.54) lassen zu, die Regulierung im breiteren Umfang zu verwirklichen. Solche Regulierung erzeugen Sie auf folgende Weise:
— Nehmen Sie die Verkleidung vom Flügel ab;
— Nehmen Sie penoplastowoje die Verdichtung ab;
— Die Bolzen in der Karosserie von innen des Radbogens abzuwenden;
— Regulieren Sie die Lage der Vordertür;
— Ziehen Sie die Bolzen in der Karosserie von innen des Radbogens (der Moment des Zuges der Bolzen 21 N·m) fest.

Die Abb. 11.55. Die Lage der Befestigung der Türschlingen der Hintertüren


Die Regulierung der Lage der Hintertüren (die Abb. 11.55) verwirklichen Sie auf folgende Weise:
— Schwächen Sie vier Bolzen der Theke In und regulieren Sie die Lage der Tür;
— Die Hintertüren von beiden Seiten kann man bei den Schlingen auch regulieren;
— Ziehen Sie die Bolzen vom Moment 21 N·m fest.

Die Abb. 11.56. Die Regulierung des Riegels des Schlosses


Die Regulierung des Riegels des Schlosses (die Abb. 11.56) erzeugen Sie auf folgende Weise:
— Schwächen Sie die Bolzen so, damit man den Riegel des Schlosses schieben konnte;
— Die Tür soll sich auf den Riegel des Schlosses nicht stützen, und der Riegel des Schlosses soll otschimat die Tür nach oben nicht;
— Den Griff zurückgezogen festhaltend, überzeugen sich, dass sich die Tür öffnet und wird ohne nebensächlichen Lärm geschlossen;
— Prüfen Sie die Zuverlässigkeit des Schließens der Tür und überzeugen sich, dass sie in gleicher Höhe mit der Karosserie geschlossen wird;
— Ziehen Sie die Bolzen vom Moment 21 N·m fest.