7310503f

10.2. Das Relais

Die Abb. 10.1. Die Blöcke des Relais und ihre Anordnung auf dem Auto: 1 — der Block in der motorischen Abteilung; 2 — der Block im Gerätepaneel; 3 — der Block unter dem Gerätepaneel; 4 — die abgesondert bestimmten Relais


In den gegebenen Autos geben es drei Zentraleinheiten des Relais (die Abb. 10.1). In zwei von ihnen (1 und 2) sind die Schmelzsicherungen bestimmt.
Der erste Block der Schutzvorrichtungen/Relais ist in der motorischen Abteilung, zweiten — unter dem Gerätepaneel, neben der Theke gelegen, und dritter ist auf dem Querbalken unter dem Gerätepaneel bestimmt. Letzt sind zwei auf der Seite des Fahrers immer gelegen.
Auch gibt es im System etwas abgesonderte Relais, die in verschiedenen Punkten gelegen sind, zum Beispiel, das Relais der automatischen Senkung des Glases in der Tür des Fahrers.
Im Block der 1 Schutzvorrichtungen/Relais, der in der motorischen Abteilung bestimmt ist, befinden sich die folgenden Komponenten:
1) das Relais des Steuersystemes der Motor;
2) das Relais des Kompressors der Klimaanlage;
3) das Relais des Lüfters der Abkühlung des Motors, verwaltet vom Steuersystem der Motor;
4) das Relais des Lüfters der Abkühlung des Motors, verwaltet durch das System der Klimaregelung;
5) das Relais des Elektromotors des Lüfters der Abkühlung des Kondensators;
6) das Relais der Scheinwerfer.
Im Block der 2 Schutzvorrichtungen/Relais, der im Gerätepaneel bestimmt ist, befinden sich die folgenden Komponenten:
1) das Relais des Heizgerätes der Heckscheibe;
2) das Relais des Elektromotors des Lüfters;
3) das Relais der Fahrtrichtungsanzeiger;
4) die Schaltuhr der Beleuchtung des Salons (auf dem Heckende des Blocks).
Etwas Relais befinden sich im abgesonderten Block die 3 Relais unter dem Gerätepaneel neben dem Block 2 Schutzvorrichtungen/Relais:
1) das Relais des Systems der zentralisierten Verriegelung;
2) das Relais des Systems der zentralisierten Verriegelung der Tür sadka;
3) das Relais des Starters;
4) das Relais des omywatelja/Reinigers der Heckscheibe;
5) das Relais des elektrischen Antriebs der Scheibenheber.
Es gibt auch etwas abgesondert bestimmte Relais:
1) das Relais 4 in der Tür des Fahrers für die automatische Senkung des Glases;
2) das Relais des abgebrochenen Regimes der Arbeit im Umschalter des Reinigers des Glases;
3) das Relais der Luftpumpe (unter der Luftpumpe).