7310503f

2.7.4. Die ausführliche Beschreibung der Funktionen des informativen Zentrums

Das informative Zentrum bestimmt und gibt die Informationen über die folgenden Kennziffern aus:
1) die mittlere Geschwindigkeit während der Fahrt. Die mittlere Geschwindigkeit, die auf dem vorbeigekommenen Weg ab Datum der letzten Ableitung des Gedächtnisses in den Ausgangszustand mit Hilfe der Schaltfläche der Ableitung In gegründet ist;
2) die augenblicklichen Kosten des Brennstoffes. Gibt die Informationen über den augenblicklichen Aufwand des Brennstoffes, jede erneuerte Sekunde aus;

       DIE ANMERKUNG
Im Falle der Unterbrechung der Abgabe des Brennstoffes wird das Display 0.0 L/100 den km vorführen. (Wenn kostet das Auto an Ort und Stelle, das Display wird «— — —» vorführen.)


3) die mittleren Kosten des Brennstoffes während der Fahrt. Der mittlere Aufwand des Brennstoffes ab Datum der letzten Ableitung des Speichers des Reisecomputers in den Ausgangszustand mit Hilfe der Schaltfläche der Ableitung In;
4) die äusserliche Temperatur. Es Wird die Temperatur der äusserlichen Luft (die Bedeutung ist genau nur bei der Bewegung des Autos) in der Höhe ungefähr 40 cm über der Oberfläche des Weges angewiesen. Die benachrichtigende Funktion spricht an, wenn sich die äusserliche Temperatur in den Grenzen von—5 ° bis zu +2°С befindet, für die Warnung des Fahrers über die mögliche Vereisung des Weges, dabei wird auf das Display die Temperatur und das Abzeichen des Frostes herausgeführt. Wenn andere Funktion gewählt ist, so wird auf das Display in diesem Fall das Abzeichen des Frostes dennoch herausgeführt;
5) den Zähler des vorbeigekommenen Weges. Bezeichnet die Entfernung mit dem Schritt in 0,1 km, vorbeigekommen nach der letzten Ableitung auf die Null mit Hilfe der Schaltfläche der Ableitung In;
6) den Vorrat des Laufs bis zu voll oporoschnenija des Tanks. Führt vor, welche Entfernung man auf dem im Tank bleibenden Brennstoff, berechnet aufgrund der Kosten des Brennstoffes für die letzten 16 km noch fahren kann. Dabei können die folgenden Warnungen ausgegeben werden:
— Die Phase 1 — die Warnung wird ausgegeben, wenn im Tank ungefähr 7 l des Brennstoffes bleiben (dabei flammt der präventive Indikator auf);
— Die Phase 2 — die Warnung wird ausgegeben, wenn die Anzahl des Brennstoffes im Tank weniger ungefähr 4,5 l oder der bleibende Vorrat des Laufs wird wird weniger als 15 km (auf das Display wird die folgende Mitteilung herausgeführt: «FUEL km j 0 — nähert sich der Vorrat des Brennstoffes und des Laufs im km der Null");
Bei der Auswahl mit Hilfe des Selektorumschalters anderer Funktion geht die gegebene Warnung verloren. Der präventive Indikator wird brennen, bis das Auto zurechtgemacht sein wird.

       DIE ANMERKUNG
Die Kontrolle der Geschwindigkeit der Bewegung kann bei den Geschwindigkeiten niedriger als 35 Kilometer je Stunde nicht eingesetzt sein.