7310503f

2.28.3. Die Flüssigkeit für das System der Abkühlung

Der empfohlene Bestand der kühlenden Flüssigkeit: die Mischung in den gleichen Proportionen des Frostschutzmittels Volvo und des Wassers. Falls notwendig doliwa niemals doliwajte das System der Abkühlung nur das Wasser.
Es ist nicht empfehlenswert, verschiedene Sorten der Frostschutzmitteln zu mischen. Das Frostschutzmittel verhindert die Korrosion zur Sommerzeit und der Bildung des Eises zur Winterzeit. Vor der Abfahrt vom Betrieb-Hersteller war das Auto die kühlende Flüssigkeit gefüllt, die den Schutz bis zu das Minus 35 ° S gewährleistet
Die Kapazität des Systems der Abkühlung:
— 6,3 Liter — benzin- und die Dieselmotoren;
— 5,7 Liter — die Benzinmotoren mit der Turboaufladung;
— 6,0 Liter — die Motoren B4184SJ.
Es ist nötig regelmäßig das Niveau der kühlenden Flüssigkeit zu prüfen. Die Prüfung ist nötig es durchzuführen, wenn der Motor kalt. Das Niveau soll sich zwischen den Zeichen der Schwung und MIN auf dem erweiternden Behälter befinden. Es ist dolit die kühlende Flüssigkeit notwendig, wenn das Niveau bis zum Zeichen МIN fällt.
Die kühlende Flüssigkeit gewöhnlich fordert den Ersatz nicht. Jedoch wenn Sie die kühlende Flüssigkeit selbständig ersetzen, es ist nötig zu gewährleisten, dass die durchgearbeitete kühlende Flüssigkeit in der Weise, sicher für die Umwelt verwertet wurde.

       DIE WARNUNG
Wenn es die kühlende Flüssigkeit erforderlich ist, zu überfluten, wenn den Motor warm, den Deckel vorsichtig abwenden Sie, um den überschüssigen Druck im System zu stürzen.