7310503f

2.22.2. Das Schleppen des Autos mit der automatischen Getriebe

Beim Schleppen des Autos mit der automatischen Getriebe muss man die folgenden Empfehlungen beachten:
— Lösen Sie das Steuerrad los, damit man das Auto verwalten konnte;
— Bemühen Sie sich, an der minimalen erlaubten Geschwindigkeit der Bewegung festzuhalten;
— Sie erinnern sich, dass beim ausgeschalteten Motor die Verstärker der Bremsen und die Lenkung nicht arbeiten (die Bemühung auf dem Bremspedal wird ungefähr viermal grösser gewöhnlich, und das Steuerrad wird sich merklich schwerer drehen);
— Begehen Sie die heftigen Manövers nicht;
— Zur Vermeidung der überflüssigen Rucke halten Sie die Schleppleine vom die ganze Zeit Gespannten.
— Der Hebel der Umschaltung der Sendungen soll in der Lage N sein;
— Die höchstzulässige Geschwindigkeit mit der automatischen Transmission — 80 km/Stunde;
— Die maximale Entfernung — 80 km;
— Die Autos mit der automatischen Transmission kann man nur vorwärts (schleppen der Start des Motors ist mittels des Schleppens unmöglich).
Es existieren auch etwas zusätzliche Empfehlungen für die Eigentümer, die die Autos mit AKPP für das Schleppen verwenden, als Schlepper:
— Auf den langen steilen Abhängen muss man die Lage des Selektors 4, 3 oder L wählen, wenn die Tendenz der häufigen Umschaltung der Getriebe beobachtet wird;
— Bei der Bewegung ist nötig es nach unten nach den langen steilen Abhängen die Lage 4, 3 oder L (zu wählen es wird die beste Bremsmotorleistung gewährleisten);
— Niemals ist nötig es das Gaspedal für das Abhalten des Autos auf dem Abhang (zu benutzen stattdessen ist nötig es die Bremse zu benutzen), es wird die ungerechtfertigte Überhitzung des Öls in der Getriebe dadurch verhindert sein;
— Im Falle der extremen Bedingungen des Fahrens für die Variante В4204Т3/5 mit der automatischen Getriebe kann die zusätzliche kühlende Pumpe bestimmt sein.