7310503f

2.12.2. Die Sitze des Fahrers und der Passagiere mit dem elektrischen Antrieb

Die Abb. 2.20. Die Regulierung des Sitzes mit dem elektrischen Antrieb


Wenn Ihr Auto Volvo mit den Sitzen mit dem elektrischen Antrieb ausgestattet ist, so kann man mit Hilfe der untenerwähnten Tasten die folgenden Regulierungen des Sitzes (die Abb. 2.20) erfüllen:
1) der Taste Und — die Regulierung der Höhe des Vorderteiles des Kissens des Sitzes.
2) der Taste In — die Regulierung der längslaeufigen Umstellung des Sitzes.
3) der Taste Mit — die Regulierung der Höhe des Heckendes des Kissens des Sitzes.
4) der Taste D — die Regulierung des Winkels der Neigung des Rückens des Sitzens.
Aus den Gründen der Sicherheit hört die Regulierung bei der Unterbrechung des Druckes auf die entsprechende Taste auf.
Die Regulierung pojasnitschnogo podpora (das Fragment I) verwirklicht sich in der Weise, ähnlich betrachtet höher.

       DIE ANMERKUNG
Wenn der Sitz beginnt, spontan den Platz zu wechseln, ist nötig es auf eine der Schaltflächen zu drücken, und wird es stehenbleiben.

       DIE WARNUNG
Bevor den Sitz zu regulieren, überzeugen sich, dass keine Gegenstände, die sich vorn oder hinten befinden, es stören. Prüfen Sie auch, dass der ausreichende Raum für die Passagiere auf dem Rücksitz abgegeben ist. Lassen Sie nicht zu, damit die Kinder von den Geräten der Regulierung spielten.

       DIE ANMERKUNG
Die Vordersitze mit dem elektrischen Antrieb haben die Einrichtung des Schutzes vor der Überlastung, die, wenn anspricht der Sitz vom Hindernis gesperrt wird. Wenn es geschehen wird, warten Sie etwa 20 mit ab, bevor die Regulierung des Sitzens wieder zu benutzen.

       DIE ANMERKUNG
Der Sitz des Passagiers, der mit Hilfe des elektrischen Antriebs reguliert wird, kann nur reguliert werden, wenn sich der Schlüssel des Zündschlosses in der Lage I oder II befindet.