7310503f

11.4.3. Die Reparatur des Heckendes der Karosserie ("die Limousine")

Bei der Reparatur des Heckendes der Karosserie "die Limousine" können die folgenden Arbeiten erfüllt werden:
1) der Ersatz des äusserlichen Radbogens, einschließlich das verstärkende Element des Radbogens:
— Schneiden Sie den beschädigten Radbogen und das verstärkende Element des Radbogens aus;
— Schneiden Sie die ersetzende Sektion aus;
— Beschneiden Sie den äusserlichen Bogen auf 15 cm höher als Falz;
— Schleifen Sie bis zum nackten Metall und passen Sie die verknüpften Oberflächen des Radbogens an;
— Tragen Sie die Schweissgrundierung auf;
— Festigen Sie den Radbogen;

Die Abb. 11.42. Die Vereinigung des äusserlichen Radbogens mit der Karosserie


— Schweissen Sie den Radbogen (die Abb. 11.42);
— Vorläufig schneiden Sie die ersetzende Sektion des verstärkenden Elementes des Radbogens aus;
— soschlifujte lakokrassotschnoje die Deckung, tragen Sie die Schweissgrundierung auf;

Die Abb. 11.43. Die Vereinigung des verstärkenden Elementes des Radbogens mit der Karosserie


— Festigen Sie das verstärkende Element des Radbogens (die Abb. 11.43);
— Schweissen Sie das verstärkende Element des Radbogens;

Die Abb. 11.44. Die empfohlene Linie des Ersatzes des Knotens des Gepäckraumes


2) der Ersatz des Knotens des Gepäckraumes (die Abb. 11.44), einschließlich den hinteren Holm:
— soschlifujte die Punkte des Schweißens bis zum Querbalken;
— soschlifujte die Punkte des Schweißens auf den Radbogen und inner bokowinach die Karosserien;
— Schneiden Sie den Fußboden des Gepäckraumes in der Entfernung neben 20 mm hinter dem Querbalken ab;
— Hauen Sie den Fußboden vom Meißel heraus;
— Schleifen Sie bis zum nackten Metall;
— Tragen Sie die Schweissgrundierung auf;
— Stellen Sie den neuen Fußboden wnachlest auf den Querbalken fest;
— Beschneiden Sie nach nachlestu beide Paneele zusammen;

Die Abb. 11.45. Die Anlage und die Weise der Vereinigung des Seitenpaneels


— Werden und festigen Sie das Seitenpaneel (die Abb. 11.45) festigen Sie;
— Machen Sie die Anprobekabine die Montage zusammen mit dem Paneel des Fußbodens;
— Überzeugen sich, dass die Randumfänge dieser Details ohne Anzug übereinstimmen;
— Nehmen Sie das Seitenpaneel vom Schweißen mit;
— Nehmen Sie das Paneel des Fußbodens ab;
— Schweissen Sie das Seitenpaneel;
— Entfernen Sie den alten Holm;

Die Abb. 11.46. Die Anlage des Holmes des Gepäckraumes mit dem Reduzierstück und die Weise seiner Vereinigung


— Stellen Sie den neuen Holm mit dem Reduzierstück (der Abb. 11.46) ein;
— Stellen Sie das Paneel des Fußbodens fest;
— Überzeugen sich, dass der neue Holm auf die Stelle aufsteht;
— Legen Sie es prichwatkami fest;
— Nehmen Sie das Paneel des Fußbodens ab;
— Schweissen Sie den Holm;
— Festigen Sie den neuen Fußboden des Gepäckraumes;

Die Abb. 11.47. Die Anlage des Fußbodens des Gepäckraumes


— Schweissen Sie es wstyk (die Abb. 11.47);

Die Abb. 11.48. Die Vereinigung des Fußbodens des Gepäckraumes mit den Elementen der Karosserie


— Schweissen Sie den Fußboden des Gepäckraumes zu den Holmen von den Elektronieten (der Abb. 11.48).
— Schweissen Sie den Fußboden des Gepäckraumes zum hinteren Paneel und zum längslaeufigen verstärkenden Element vom Kontaktpunktschweißen;

Die Abb. 11.49. Die Weisen der Vereinigung des Knotens des hinteren Flügels mit der Karosserie


3) der Ersatz des Knotens des hinteren Flügels (die Abb. 11.49), wofür:
— otmerte die ersetzende Sektion;
— Beschneiden Sie nach den Zeichen;
— soschlifujte die Punkte des Schweißens;
— Passen Sie die verknüpften Oberflächen an;
— Tragen Sie die Schweissgrundierung auf;
— Stellen Sie (auf dem nicht fixierten hinteren Flügel) die Rinne, den Deckel des Tankhalses, die Platte des Riegels des Schlosses fest;
— Passen Sie zum Deckel des Gepäckraumes an;
— Schweissen Sie;
— Schneiden Sie die beschädigte Sektion aus;
— Schleifen Sie die verknüpften Oberflächen bis zum nackten Metall;
— Vorläufig schneiden Sie den hinteren Flügel (die ersetzende Sektion) aus;
— Stellen Sie den hinteren Flügel auf das Auto fest;
— Beschneiden Sie noschowkoj beide Paneele dort, wo sich die Grenze befinden soll;
— Nehmen Sie den Flügel ab;
— Tragen Sie die Schweissgrundierung auf;
— Stellen Sie den hinteren Flügel;
— Regulieren Sie, schweissen Sie prichwatotschnym von der Naht;
— Schweissen Sie von den ununterbrochenen Nahten;
— Erfüllen Sie, wo es möglich ist, das Kontaktpunktschweißen;
— Schleifen Sie die geschweißte Naht;
— Die übrigen Karosserieknoten und die Paneele werden auf die gleiche Weise ersetzt.