7310503f

11.4.2. Die Reparatur peredka die Karosserien

Die Abb. 11.35. Die Details des Holmes und des Schutzbleches


Auf der Abb. 11.35 sind die Details des Holmes und des Schutzbleches, geliefert in die Ersatzteile vorgestellt.
Bei der Reparatur peredka können die Karosserien die folgenden Arbeiten durchgeführt werden:
1) der Ersatz des Vorderholmes, wofür:
— Öffnen Sie den Zugang auf die inneren und äußerlichen Oberflächen des Holmes;

Die Abb. 11.36. Die Vorbereitung des Aufstellungsortes des neuen Holmes und des Holmes zur Anlage


— Vorläufig schneiden Sie den Holm, wie gezeigt in der Abb. 11.36 aus;
— Passen Sie die verknüpften Oberflächen an;
— Festigen Sie den neuen Holm (der Umfang soll Und 100 mm bilden);
— Die Grenze soll sich auf dem Grundstück 250 mm (den Umfang) befinden;
— Anpassen Sie und stellen Sie den Holm auf die Stelle ein, festigen Sie von seinen fixierten Zange oder nehmen Sie vom Schweißen mit;
— Prüfen Sie die Kontrollumfänge der Anlage des Holmes (siehe sootw. Die Abteilung);

Die Abb. 11.37. Die Weise der Vereinigung des einsteilbaren Holmes mit der Karosserie


Die Abb. 11.38. Die Weise der Anlage des Holmes vollständig


— Bei ihrem Zusammenfallen schweissen Sie den Holm (die Abb. 11.37, 11.38);
— Erfüllen Sie, wo es möglich ist, das Kontaktpunktschweißen;
— Auf den übrigen Grundstücken erfüllen Sie das Schweißen von den Elektronieten (MAG);
2) der Ersatz des Teiles des Holmes (siehe die Abb. 11.37), wofür:
— Öffnen Sie den Zugang auf das Grundstück der Arbeiten;
— Vorläufig schneiden Sie die beschädigte Sektion aus;
— wyswerlite oder soschlifujte die Punkte des Schweißens;
— Nehmen Sie den Holm ab;
— Passen Sie die verknüpften Oberflächen an und tragen Sie die Schweissgrundierung auf;
— Legen Sie den Holm in den Befestigungen fest.
— Schweissen Sie den Holm von den Elektronieten außen, erfüllen Sie, wo es möglich ist, das Kontaktpunktschweißen;
— Schweissen Sie von den Elektronieten von innen;

Die Abb. 11.39. Die Weise der Vereinigung des ersetzten Bogens des Vorderrads mit der Karosserie und dem Holm


3) der Ersatz des Bogens des Vorderrads (die Abb. 11.39), einschließlich das verstärkende Element des Bogens, wofür:
— Schneiden Sie das ersetzte Element aus;
— soschlifujte oder wyswerlite seine Vereinigungen mit den verknüpften Details;
— Säubern Sie die Oberflächen der verknüpften Details;
— Tragen Sie die Schweissgrundierung auf;
— Anpassen Sie und festigen Sie den Radbogen;
— Schweissen Sie den Radbogen;
4) der Ersatz der Stütze des Motors, wofür:
— wyswerlite entfernen Sie die ersetzte Stütze des Motors eben;
— Säubern Sie und otrichtujte den Aufstellungsort der Stütze;
— Tragen Sie die Schweissgrundierung auf;
— Festigen Sie die Stütze des Motors vom Riegel;
— Prüfen Sie die Richtigkeit der Anlage des Trägers;

Die Abb. 11.40. Die Weisen der Befestigung der Stütze des Motors


— Schweissen Sie die Stütze des Motors (die Abb. 11.40);
5) der Ersatz des unteren Balkens des Heizkörpers, des oberen Balkens des Heizkörpers und der Endpaneele, wofür:
— Schneiden Sie die entfernten Elemente aus, 10—15 mm von der Vereinigung mit den verknüpften Details zurückgetreten;
— wyswerlite entfernen Sie ihre Reste eben;
— soschlifujte die Punkte des Schweißens;
— Nehmen Sie die Reste der entfernten Details ab;
— Schleifen Sie bis zum nackten Metall;
— Tragen Sie die Schweissgrundierung auf.
— Festigen Sie die einsteilbaren Details;
— Prüfen Sie die Richtigkeit ihrer Anlage;

Die Abb. 11.41. Die Weisen der Vereinigung der einsteilbaren Details


— Schweissen Sie (die Abb. 11.41).