7310503f

11.4.1. Die Reparatur bokowin die Karosserien

Bei der Reparatur bokowin können die Karosserien die folgenden Arbeiten durchgeführt werden:

Die Abb. 11.27. Die Weisen der Vereinigung beim Ersatz der Türpaneele


1) der Ersatz der Paneele der Türen (die Abb. 11.27), wofür:
— soschlifujte die Punkte des Schweißens auf dem verstärkenden Element und dem Türbogen;
— soschlifujte die Kanten des Türpaneels;
— Nehmen Sie das Paneel der Tür ab;
— Schleifen Sie und otrichtujte die verknüpften Oberflächen;
— Tragen Sie den Leim auf die Stellen sawalzowki und auf die inneren Seiten der für das Schweißen zusammengelegten Details des Türpaneels und des Rahmens der Tür auf;
— Passen Sie das Türpaneel an, stellen Sie schweiss- strubziny;
— Biegen Sie die Ränder ein;
— Schweissen Sie zum verstärkenden Element vom Kontaktpunktschweißen;
— Schweissen Sie den Rand des Paneels prichwatotschnym von der Naht;
— Schweissen Sie von den Elektronieten beim Türbogen;
— Verdichten Sie den Rand der Tür;

Die Abb. 11.28. Die Weisen der Vereinigung beim Ersatz der verstärkenden Elemente


2) der Ersatz des verstärkenden Elementes und der Schwelle (der Abb. 11.28), wofür:
— Ersetzen Sie das verstärkende Element in der Gebühr;
— Von der äusserlichen Seite verbindet sich die Schwelle der Tür mit bokowinoj torpedo unter der Schlinge, und bei der Theke In — bei der Biegung;
— Schweissen Sie von den ununterbrochenen Nahten;
— Schweissen Sie vom Kontaktpunktschweißen bei der Türöffnung und bei der unteren Kante des Paneels des Fußbodens;
— Schweissen Sie die Schwelle von den Elektronieten unten nach oben;

Die Abb. 11.29. Die Karosseriedetails, die die Theke Und bilden


3) der Ersatz der Theke Und (der allgemeine Blick auf der Abb. 11.29) und des verstärkenden Elementes, wofür:
— Schneiden Sie den beschädigten Teil aus;
— Passen Sie die verknüpften Oberflächen an;
— Tragen Sie die Schweissgrundierung auf;
— Durchbohren Sie die Öffnungen für die Elektroniete;
— Anpassen Sie und festigen Sie das verstärkende Element bokowiny torpedo;
— Bereiten Sie zum Schweißen von den Elektronieten die Grundstücke vor, auf die es unmöglich ist, das Kontaktpunktschweißen zu erfüllen;
— Passen Sie die Theke an Und;
— Beschneiden Sie die Ränder;

Die Abb. 11.30. Die Weisen der Vereinigung der ersetzten Details


— Schweissen Sie (die Abb. 11.30);
— Um die Schlinge und die Befestigung des Begrenzers des Aufmachens der Tür erfüllen Sie das Schweißen von den Elektronieten;

Die Abb. 11.31. Die Weisen der Vereinigung des verstärkenden Elementes des oberen Holmes


4) die Anlage des verstärkenden Elementes des oberen Holmes (die Abb. 11.31), wofür:
— Festigen Sie das verstärkende Element des oberen Holmes;
— Schweissen Sie das verstärkende Element des oberen Holmes;

Die Abb. 11.32. Die Karosseriedetails, die die Theke In bilden: 1 — bokowina; 2 — die Theke In; 3 — der Verstärker der Theke In; 4 — das innere Paneel des Balkens des Dachs; 5, 6 — die inneren Paneele der Theke In (ober und unter entsprechend)


5) der Ersatz des Knotens der Theke In (bestehend aus fünf Komponenten, die Abb. 11.32), wofür:
— Vorläufig schneiden Sie den ersetzenden Teil des Balkens des Dachs von der Theke In ab;
— Schneiden Sie den ersetzenden Teil bokowiny die Karosserien ab, so damit konnte sie die Lage der Theke In bestimmen;

Die Abb. 11.33. Die Weise des Aufarbeitens der Theke In auf
Die reparierte Karosserie unter das Schweißen: Und = 30 mm; In = 30 mm; Mit = 30 mm


— Auf dem Auto entfernen Sie die Theke In (oben — wie gezeigt in der Abb. 11.33, unten — nach der Schweissvereinigung);
— Stellen Sie die Theke In innen bokowiny die Karosserien fest;
— Festigen Sie bokowinu die Karosserien auf dem Auto;
— Schweissen Sie die Theke In zum inneren Paneel der Schwelle prichwatotschnym von der Naht;
— Nehmen Sie bokowinu die Karosserien ab, geben Sie die Theke In auf der Stelle ab;
— Schneiden Sie beide Paneele beim Balken des Dachs ab, schweissen Sie von der ununterbrochenen Naht;

Die Abb. 11.34. Die Weisen der Vereinigung beim Ersatz der Theke In


— Schweissen Sie die untere Sektion der Theke von den Elektronieten (der Abb. 11.34);
— Tragen Sie den Leim auf die Theke In auf;

       DIE ANMERKUNG
Vor der Anlage der äusserlichen Sektion der Theke In sie soll für das Zusammenkleben epoksidnym vom Leim vorbereitet sein.

— Tragen Sie die Schicht des Leims auf dem Grundstück 70 mm vom Balken des Dachs bis zu 130 mm von der Befestigung der oberen Schlinge auf;
— Stellen Sie bokowinu die Karosserien über des verstärkenden Elementes der Theke In;
— Anpassen Sie und beschneiden Sie die Grenze, schweissen Sie ununterbrochen von der Naht;
— Abschneiden Sie und schweissen Sie die Grenzen der Schwelle;
— Schweissen Sie den unteren Teil der Schwelle zum Balken der Schwelle von den Elektronieten;
— Erfüllen Sie die übrigen geschweißten Nahten vom Kontaktpunktschweißen;
— Stellen Sie den inneren Teil der Theke In, schweissen Sie vom Kontaktpunktschweißen;
— Schweissen Sie die obere Grenze von der ununterbrochenen Naht;
— Schleifen Sie die geschweißten Nahten.

       DIE ANMERKUNG
Vergessen Sie nicht, die Platte mit dem Schnitzwerk in die Zelle des Riegels des Schlosses umzustellen!

       DIE WARNUNG
Stellen Sie die Schweissgrenze auf dem geklebten Grundstück nicht auf.