7310503f

10.7.4. Der Ersatz der äußerlichen Leuchtgeräte

Der Ersatz des Blockscheinwerfers

       DIE WARNUNG
Man darf nicht den Kolben der neuen Lampe von den Fingern betreffen! Beim Erwärmen von der Oberfläche des Kolbens wird der Schmutz und das Fett verdampfen und es bildet sich der Überfall, der verringernd ihre Durchsichtigkeit und die Laufzeit der Lampe verringert.

Die Reihenfolge der Handlungen beim Ersatz des Blockscheinwerfers:

Die Abb. 10.17. Die Anordnung der Grubenbauschraube des Registers der Wendungen


1) wenden Sie die Grubenbauschraube des Fahrtrichtungsanzeigers (die Abb. 10.17) auf 2 Wendungen ab und nehmen Sie es ab;
2) nehmen Sie den Deckel, der den Ring verdichtet, die Stecker ab;

Die Abb. 10.18. Die Anordnung der Grubenbaubolzen


3) wenden Sie zwei Grubenbau- Bolzen (die Abb. 10.18) der Stoßstange aus dem Adapter neben dem Scheinwerfer (vom Auto) ab;
4) wenden Sie die Schraube durch die Öffnung im Bogen des Rads ab;

Die Abb. 10.19. Die Anordnung der Grubenbaumuttern


5) wenden Sie 4 Grubenbaumuttern (die Abb. 10.19) vom Scheinwerfer ab;
6) bringen Sie die Stoßstange vorwärts auf 2 cm vor und, den Scheinwerfer abzunehmen;
7) sammeln Sie in der Rückordnung;

       DIE ANMERKUNG
Der Moment des Zuges der Mutter 7 N·m.

8) Prüfen Sie die Arbeit des Scheinwerfers, des Fahrtrichtungsanzeigers und des Reglers der Richtung des Lichtes des Scheinwerfers;
9) regulieren Sie den Scheinwerfer.

Der Ersatz des Glases des Scheinwerfers

Die Reihenfolge der Handlungen beim Ersatz des Glases des Scheinwerfers:
1) nehmen Sie den Scheinwerfer ab;

Die Abb. 10.20. Die Abnahme des Glases des Scheinwerfers


2) nehmen Sie acht Klammern der Befestigung des Glases (die Abb. 10.20) ab;
3) nehmen Sie das Glas und die verdichtende Verlegung ab;
4) ersetzen Sie die verdichtende Verlegung;

       DIE WARNUNG
Man darf nicht die innere Oberfläche des Reflektors von den Fingern betreffen!

5) sammeln Sie in der Rückordnung;
6) prüfen Sie, damit die verdichtende Verlegung in die Rille richtig gelegen hat;
7) regulieren Sie den Scheinwerfer.

Der Ersatz der Vorderlaternen
Des Fahrtrichtungsanzeigers

Die Reihenfolge der Handlungen beim Ersatz der Vorderlaternen des Fahrtrichtungsanzeigers:

Die Abb. 10.21. Die Anordnung der Grubenbauschraube


1) wenden Sie die Grubenbauschraube (die Abb. 10.21) auf 2 Wendungen ab;
2 ab) nehmen Sie der Block, es vorwärts verschoben;
3) wenden Sie die Patrone (auf das Viertel der Wendung) ab. Den Stecker und die Leitung auf dem Block abzugeben;
4) ersetzen Sie die Halterung der Lampen;
5) prüfen Sie die Arbeitsfähigkeit;
6) sammeln Sie in der Rückordnung.

Der Ersatz
Des Repeaters der Wendung

Die Halterung der Lampe und die Lampe werden außen ersetzt.
Die Reihenfolge der Handlungen beim Ersatz des Repeaters der Wendung:
1) für den Schutz vor der Beschädigung der Färbung der Karosserie kleben Sie den Streifen des Klebebands durch Befühlen von jener Seite, die er auf den Vorderflügel des Autos drückt;
2) schalten Sie die Halterung der Lampe aus;

Die Abb. 10.22. Die Abnahme des Repeaters der Wendung


3) stellen Sie schtschup für die Messung der Dicke in seinen Vorderteil ein und, auf die fixierende Klammer gedrückt, nehmen Sie den Repeater der Wendung (die Abb. 10.22) ab. Die empfohlene Dicke schtschupa 0,3 mm;
4) stellen Sie den neuen Repeater der Wendung fest.

Der Ersatz
Der Lampe oder der Patrone

Die Reihenfolge der Handlungen beim Ersatz der Lampe oder der Patrone:
1) drehen Sie die Patrone bis zu seinem Abschalten um;
2) schalten Sie den Stecker der Stromversorgung aus;

Die Abb. 10.23. Der Ersatz der Lampe des Repeaters der Wendung


3) ersetzen Sie die Lampe oder die Patrone (die Abb. 10.23);
4) sammeln Sie in der Rückordnung;
5) prüfen Sie die Arbeitsfähigkeit der Lampe des Fahrtrichtungsanzeigers.

Der Ersatz
Der Vorderladelaternen

Die Reihenfolge der Handlungen beim Ersatz der Vorderladelaternen:
1) nehmen Sie die Laterne des Fahrtrichtungsanzeigers ab;

Die Abb. 10.24. Die Abnahme der Ladelaterne


2) otoschmite die Klinke der Fixierung der Ladelaterne und es (die Abb. 10.24 herauszunehmen);
3) schalten Sie den Stecker aus.

       DIE ANMERKUNG
Die Ladelaterne muss man in der Gebühr ersetzen.

Der Ersatz
Der hinteren Ladelaternen

Die Reihenfolge der Handlungen beim Ersatz der hinteren Ladelaternen:
1) nehmen Sie den Deckel ab;

Die Abb. 10.25. Die Anordnung der Pistons des Deckels und der Schraube der Befestigung der Stoßstange


2) wenden Sie die Schraube der Befestigung der Stoßstange zum Flügel (der Abb. 10.25) ab;
3) schalten Sie den Stecker aus;

Die Abb. 10.26. Die Abnahme der hinteren Ladelaterne


4) bringen Sie die Stoßstange nach draußen auf etwas Zentimeter, otoschmite die Klinke der Fixierung der Laterne vor und nehmen Sie die Ladelaterne (die Abb. 10.26) heraus.

      DIE ANMERKUNG
Die Ladelaterne ersetzen Sie nur in der Gebühr.

Der Ersatz der hinteren Laterne in der Gebühr
(Das 4-Türmodell)


Die Abb. 10.27. Die hintere Laterne (das 4-Türmodell): 1 — die Lampe der hinteren Beleuchtung; 2 — die Lampe des Fahrtrichtungsanzeigers; 3 — die Lampe des Bremslichtes;
4 — die Lampe stojanotschnogo der Laterne (flammt zusammen mit der hinteren Beleuchtung auf); 5 — die Lampe des Lichtes des Rückwärtsgangs; 6 — hinter protiwotumannyj die Laterne


Auf der Abb. 10.27 ist die linke Laterne dargestellt. Die rechte Laterne — die Spiegelreflexion link.
Die Reihenfolge der Handlungen beim Ersatz der hinteren Laterne in der Gebühr:
1) schalten Sie zwei Patronen der Lampen der hinteren Beleuchtung aus;
2) nehmen Sie das Modul der Verwaltung der Lampen ab;
3) wenden Sie vier Grubenbaumuttern ab und, die Laterne abzunehmen, es rückwärts vorgebracht;
4) sammeln Sie in der Rückordnung;

       DIE ANMERKUNG
Während der Montage prüfen Sie die Verdichtung und die Richtigkeit der Verpackung.

5) prüfen Sie die Arbeitsfähigkeit.

Der Ersatz der hinteren Laterne in der Gebühr
(Das 5-Türmodell)


Die Abb. 10.28. Die hintere Laterne (das 5-Türmodell): 1 — die Lampe der hinteren Beleuchtung; 2 — die Lampe des Fahrtrichtungsanzeigers; 3 — die Lampe des Bremslichtes;
4 — die Lampe stojanotschnogo der Laterne (flammt zusammen mit der hinteren Beleuchtung auf); 5 — die Lampe des Lichtes des Rückwärtsgangs; 6 — hinter protiwotumannyj die Laterne


Auf der Abb. 10.28 ist die linke Laterne dargestellt. Die rechte Laterne — die Spiegelreflexion link.
Die Reihenfolge der Handlungen beim Ersatz der hinteren Laterne in der Gebühr:

Die Abb. 10.29. Der Ersatz der hinteren Laterne


1) dehnen Sie die Gummiverdichtung (die Abb. 10.29) teilweise aus;
2) nehmen Sie die Laterne der Beleuchtung des Gepäckraumes ab;
3) wenden Sie die selbstschneidende Schraube ab und nehmen Sie das Paneel (ab drehen Sie die untere Seite vorwärts um);
4) wenden Sie 4 Muttern ab;
5) sammeln Sie in der Rückordnung.

       DIE ANMERKUNG
Erstens stellen Sie die Pistons auf dem Paneel fest, dann stellen Sie das Paneel auf die Stelle fest.

Der Ersatz der Laterne
Auf der Tür sadka in der Gebühr
(5-dwernyj das Auto)

Die Reihenfolge der Handlungen beim Ersatz der Laterne auf der Tür sadka:

Die Abb. 10.30. Der Ersatz der Laterne der Tür sadka


1) nehmen Sie die Verkleidung der Tür sadka ab (die Abb. 10.30), nehmen Sie die Pistons vorsichtig heraus und schalten Sie 4-schtekernyj den Stecker aus;
2) wenden Sie die Grubenbaumuttern (10 Stücke) ab und nehmen Sie die hintere Laterne in der Gebühr ab;
3) sammeln Sie in der Rückordnung.

Der Ersatz der Laterne der Beleuchtung
Des Nummernschildes
(4-dwernyj das Auto)

Die Reihenfolge der Handlungen beim Ersatz der Laterne der Beleuchtung des Nummernschildes:
1) nehmen Sie die Verkleidung der Tür sadka im Salon ab;

Die Abb. 10.31. Der Ersatz der Laterne der Beleuchtung des Nummernschildes


2) schalten Sie die Verkleidung innerhalb des Gepäckraumes (4 Muttern) aus und nehmen Sie sie (die Abb. 10.31) ab;
3) otoschmite die Riegel der Halterung der Lampe nehmen Sie die Halterung nach draußen eben heraus.
Die Montage verwirklichen Sie in der Reihenfolge, der Rückauseinandersetzung. Prüfen Sie die Arbeitsfähigkeit der Laterne.

Der Ersatz der Laterne
Der Beleuchtung des Nummernschildes
(5-dwernyj das Auto)

Die Reihenfolge der Handlungen beim Ersatz der Laterne der Beleuchtung des Nummernschildes:
1) nehmen Sie die Verkleidung der Tür sadka im Salon ab;

Die Abb. 10.32. Der Ersatz der Lampe der Laterne der Beleuchtung des Nummernschildes


2) nehmen Sie die Patrone ab und ersetzen Sie die Lampe (die Abb. 10.32).

Der Ersatz des Elektromotors
Die Regulierungen der Richtung
Des Lichtes des Scheinwerfers

Die Reihenfolge der Handlungen bei der Abnahme des Elektromotors der Regulierung der Richtung des Lichtes des Scheinwerfers:
1) werden die Zündung abstellen;
2) schalten Sie den Stecker aus;
3) nehmen Sie den Deckel des Scheinwerfers ab;

Die Abb. 10.33. Die Anordnung des Elektromotors der Regulierung des Scheinwerfers


4) nehmen Sie den Elektromotor (die Abb. 10.33) ab. Drehen Sie nach links (der rechte Elektromotor) oder nach rechts (der linke Elektromotor) um;
5) neigen Sie den Elektromotor rückwärts, bis die Kugel auf der Welle des Elektromotors aus richtend hinausgehen wird, und dann nehmen Sie den Elektromotor ab.

       DIE ANMERKUNG
Die Elemente der rechten und linken Seiten haben die identische Nummer des Details.

Die Reihenfolge der Handlungen bei der Anlage des Elektromotors der Regulierung der Richtung des Lichtes des Scheinwerfers:
1) otoschmite der Reflektor nach oben durch die Öffnung der Halterung der Lampe;
2) schmieren Sie die Kugel auf der Welle des Elektromotors ein;
3) verschieben Sie die Kugel nach der Welle des Elektromotors in richtend des Reflektors und stellen Sie den Elektromotor auf die Stelle fest, es auf das Viertel der Wendung umgedreht;
4) stellen Sie den Deckel und den Stecker fest;
5) prüfen Sie die Arbeitsfähigkeit;
6) prüfen Sie die Regulierung des Scheinwerfers und stellen Sie falls notwendig um.